Skip to main content

Tapete rot

Rote Tapete

Tapete rot

Die Tapete spielt bei der Raumgestaltung eine große Rolle. Rot und Beige, Blau und Gelb, all diese Farben können bewusst eingesetzt werden. Durch eine farbige Tapete lassen sich bestimmte Raumzonen besonders betonen. Wer seiner Wohnung oder seinem Büro eine neue Ausstrahlung geben will, kann mit einer kreativen Farbgebung interessante Akzente setzen. Die Wirkung der Farben lässt sich mit einer entsprechenden Tapete gezielt nutzen. Eine ganz besondere Wirkung hat dabei die Farbe Rot.
Rot spielt in der Farbskala eine herausragende Rolle. Die Farbe des Feuers und des Blutes steht seit Urzeiten für Aktivität und Lebendigkeit. Rot vermittelt ein Flair von Wärme und Leidenschaft. Im alten China galt diese Farbe als Symbol des Glücks und des Reichtums. Sie überstrahlt mit ihrer großen Signalwirkung alle anderen Farben. Der psychologische Effekt von Rot, beispielsweise bei einer Tapete, sollte nicht unterschätzt werden. Eine Tapete in Rot aktiviert und weckt die Lebensgeister. Durch ihre starke Ausstrahlung wirkt sie anregend und oft auch aufregend.
Rot ist der wirkungsvollste Eye-Catcher überhaupt. Die dominante Farbe lässt sich hervorragend einsetzen, wenn die Proportionen eines Raumes wirkungsvoll gestaltet werden sollen. Ein langes Zimmer wirkt harmonischer, wenn durch eine leuchtende Farbgebung die weit entfernte Wand mit einer roten Tapete bekleidet wird und dadurch optisch näher rückt. Eine Nische in der Wohnung wird mit einer roten Tapete zu einem interessanten Blickfang. Überhaupt eignen sich rote Tapeten besonders gut, um Highlights zu setzen. Überall in der Wohnung und im Arbeitsbereich, wo Energie und Dynamik gefragt ist, lässt sich Rot als Gestaltungselement hervorragend einsetzen.


Produktangebote

Hier lassen sich alle unten aufgeführten Tapeten und viele weitere Produkte über den Amazon Partnershop erwerben.

Hinweis: Vom 22.11.2017 bis zum 17.12.2017 gibt es bei Amazon für ausgewählte Samsung Geräte bis zu 250 € zurück. Hier können die Angebote angesehen werden.


Top 10 – Gestaltungstipps für den cleveren Umgang mit einer Signalfarbe

  1. Rot hat von allen Farben die höchste Signalwirkung Dieser Effekt ist beim Einsatz roter Tapete immer zu berücksichtigen.
  2. Rote Tapete und Blumen: Weiß blühende Blumen mit viel Grün in einer schwarzen Vase entfalten vor roter Tapete eine ausgesprochen vitale Wirkung.
  3. Ist ein Großteil der Wand durch Möbel und Bilder verdeckt, schafft Tapete in Rot eine Atmosphäre der Behaglichkeit.
  4. Rote Tapete in Kombination mit Grundfarben wie Gelb und Cyanblau sind eine gute Wahl für ein fröhliches Kinderzimmer.
  5. Rote Tapete und weiße Möbel: Der Weiß-Rot-Kontrast harmonisiert Wärme und Kühle und wirkt ausgesprochen freundlich und einladend.
  6. Rote Tapete und schwarze Möbel: eine äußerst exklusive Kombination und gut geeignet zur prachtvollen Repräsentation.
  7. Rote Tapete und Holzmöbel: Diese Zusammenstellung funktioniert am besten mit naturbelassenem Holz.
  8. Rote Tapete und rote Möbel: Diese Kombination sollte vermieden werden. Wand und Möbel konkurrieren zum Nachteil der Gesamtwirkung um Aufmerksamkeit.
  9. Backsteintapete: Diese Art der roten Tapete täuscht eine Backsteinwand auf wirklichkeitsgetreue Weise vor.
  10. Mit dem partiellen Einsatz roter Tapete, zum Beispiel um einen Türrahmen oder über dem Esstisch, lässt sich ein Raum ausgezeichnet strukturieren.